ULTRATOUR 2007

Aktuelles von der Ultratour 2011
Sonntag, 2. Oktober 2011, 21:56 Uhr
Abgelegt unter: 8000 Meter hoch

Mitte August haben Christian Rottenegger, Annette Kniffler und Michael Grünebach den ersten Teil der aktuellen Ultratour etwas vorzeitig in Kathmandu beendet – Grund war die Unmöglichkeit ein 60 Tage gültiges Visum zu bekommen. Gegen Mitte September trafen die weiteren Mitglieder des Bergteams ein und vor ca. einer Woche ist die Mannschaft im nördlichen Basislager des Shisha Pangmas. Nach fast einer Woche schlechten Wetters mit viel Schneefall und Lawinenabgängen ist die Wettersituation ab Anfang Oktober stabiler und der Aufstieg auf den 8027 hohen Shisha Pangma ist im Gange.

Alles Nachzulesen auf dem aktuellen Blog der Ultratour II.

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)